Tipp Nummer eins bei Gelenkproblemen: Bewegung und Trivital® arthro pur

Entgegen früherer Meinung, wonach die schmerzenden Gelenke in Ruhe gehalten werden sollten, empfehlen Ärzte heute gezielte Bewegungsprogramme.

Da der Gelenkknorpel nicht durchblutet wird, ist er auf die Versorgung durch die sogenannte "Gelenkschmiere" angewiesen. Diese wird von der Innenschicht der Gelenkkapsel gebildet. Bei jeder Bewegung wird sie durch den Knorpel gepumpt und versorgt diesen so mit wichtigen Nährstoffen. Wer also im wahrsten Sinne des Wortes nicht einrosten möchte, sollte regelmäßig in Bewegung bleiben.

Wie hilft mir Trivital® arthro pur

Trivital® arthro pur gehört zu einer Reihe apothekenexklusiver Nahrungsergänzungsmittel. Jedes Produkt aus dieser Serie ist aus 3 Komponenten aufgebaut:

Chinesische Vitalpilz-Extrakte

Extrakt aus der Membran von Hühnereiern

Vitamine und Mineralstoffe

Trivital® arthro pur enthält qualitativ hochwertige Extrakte der chinesischen Vitalpilze Maitake und Shiitake, den wertvollen Extrakt aus der Membran von Hühnereiern (NEM®) sowie Vitamine und Mineralstoffe.

Die enthaltenen Nährstoffe erfüllen unterschiedliche Funktionen für den Erhalt gesunder Gelenke. Für den Erhalt gesunder Gelenke trägt Vitamin C zur normalen Kollagenbildung bei, welche die normale Funktion der Gelenke unterstützt. Mangan und Selen tragen zudem zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress bei.

In Trivital® arthro pur sind diese auf den Tag und die Nacht verteilt und sinnvoll aufeinander abgestimmt. Damit sollen Aktivität und Regeneration des Körpers berücksichtigt werden. Durch die einzigartige Zusammensetzung kann Trivital® arthro pur Sie dabei unterstützen, in Bewegung zu bleiben.

Trivital® arthro pur ist lactose- und glutenfrei und für eine ovo-vegetarische Lebensweise geeignet.

Pilze

Maitake - Grifola frondosa

Auch bekannt als:
Klapperschwamm, Tanzender Pilz, Laubporling, Hen-of-the-Woods

Ursprung:
Ostasien, Europa, Nordamerika; heute in vielen Ländern kultiviert

Beschreibung:
Maitake wird auch als Klapperschwamm oder "Tanzender Pilz" bezeichnet. Früher führten Sammler - so die Überlieferung - wahre Freudentänze auf, wenn sie diesen Pilz fanden. Der Pilz galt als besonders wertvoll, war aber auch nur selten und schwer zu finden. Er ist reich an Ergosterin, einer Vorstufe von Vitamin D.

Shiitake / Lentinula edodes

Auch bekannt als:
Pasaniapilz, Shaingugu, Hua Gu, Qua Gu, Forest mushroom

Ursprung:
Ausschließlich in Asien wild wachsend, heute nahezu weltweite Kultivierung

Beschreibung:
Der Lentinula edodes (Shiitake) ist seit über 2.000 Jahren aufgrund seiner wertvollen Inhaltsstoffe (wie Vitamin D, Ergosterin, B-Vitamine, Kalium, Zink und Aminosäuren) auch als „König der Pilze“ bekannt. Der japanische Name Shiitake bedeutet Pilz (take), der am Pasania-Baum (shii) wächst. In Deutschland wird er deswegen auch Pasaniapilz genannt.

NEM®

NEM® (= natural eggshell membrane)

Bei NEM® handelt es sich um einen Extrakt aus der Membran von Hühnereiern. Er besteht aus natürlich vorkommenden Glykosaminoglykanen einschließlich Chondroitin und Hyaluronsäure, Kollagen und anderen nützlichen Proteinen und Aminosäuren, die wichtig für die Gesundheit der Gelenke sind. NEM® ist ein in Deutschland und international eingetragenes Markenzeichen von ESM Technologies, LLC.


Weiterführende Informationen

Besuchen Sie den Anwendungsbereich "Gelenke" für weitere Informationen und Tipps. Oder laden Sie sich die Broschüre herunter.

Die Broschüre "In Bewegung bleiben" erklärt die wichtigsten Erkrankungen des Bewegungsapparates und gibt Ihnen eine Hilfestellung im Umgang mit den Beschwerden. Bleiben Sie in Bewegung!

Download

Verzehrsempfehlung

Trivital® arthro pur: Die empfohlene Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

Trivital® arthro pur - u.a. mit Vitamin C, das zu einer normalen Kollagenbildung beiträgt.

Das könnte Sie auch interessieren: Aus dem Ratgeber

Älterer Herr bei der Physiotherapie

arthro pur: Die 5 besten Tipps für gesunde Gelenke

  1. Das A und O für gesunde Gelenke ist regelmäßige Bewegung. Sanfte Sport- und Bewegungsprogramme tun den Gelenken besonders gut und fördern generell…
Mehr erfahren
Mann und Frau machen Pause vom Laufen an einem Baum

arthro: In Bewegung bleiben

Es ziept mal hier, es knackt mal da. Probleme mit den Gelenken und Knochen sind nicht nur ein Problem im Alter. Erkrankungen des Bewegungsapparates…

Mehr erfahren