In Bewegung bleiben

  1. Das A und O für gesunde Gelenke ist regelmäßige Bewegung. Sanfte Sport- und Bewegungsprogramme tun den Gelenken besonders gut und fördern generell das Leistungsvermögen. Besonders empfehlenswert sind zum Beispiel Schwimmen, Aqua Jogging, Radfahren und Nordic Walking.

  2. Wärmen Sie sich vor dem Sport immer richtig auf. So werden die Muskeln und Gelenke geschmeidiger und das Risiko für Verletzungen ist geringer.

  3. Tragen Sie so oft wie möglich flache Schuhe oder laufen Sie barfuß, um Ihre Gelenke zu entlasten. High Heels sehen zwar schick aus, sollten aber so selten wie möglich getragen werden.

  4. Da Übergewicht eine Ursache für Gelenkprobleme sein kann, sollten Sie mit einer Ernährungsumstellung versuchen, überflüssige Kilos abzubauen.

  5. Achten Sie generell auf eine gesunde Ernährung. Besonderes Augenmerk sollten Sie auf Vitamin C, Mangan und Selen legen. Damit schützen Sie Ihre Zellen vor oxidativem Stress. Vitamin C trägt zudem zu einer normalen Bildung von Kollagen, einem wichtigen Baustoff im Knorpel, bei.

Was Sie darüber hinaus noch für Ihre Gelenke tun können, erfahren Sie hier.


Für den Erhalt gesunder Knochen und Gelenke:

Weiter zu Trivital arthro


Verzehrsempfehlung Trivital® arthro pur/cardio/gastro/Haut+Haare/immun/meno/mental: Täglich jeweils 1 Kapsel morgens und abends. Verzehrsempfehlung Trivital® arthro: Täglich jeweils 2 Kapseln morgens und abends. Die empfohlene Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

Vertrauen Sie geprüfter Qualität

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen!
Daher unterliegen alle Trivital®-Produkte strengen Kontrollen und werden von dem unabhängigen Analyse-Institut AGROLAB regelmäßig auf Schwermetalle, Pestizide und sonstige mikrobiologische Verunreinigungen geprüft.