• Blog
  • Nahrungsergänzung
  • Trivital
  • Immunsystem

immun: Das Immunsystem

Schutzschild unseres Körpers

Es ist unser ständiger Begleiter – meist unbemerkt im Verborgenen arbeitet es auf Hochtouren, um uns vor äußeren Eindringlingen, körperfremden Stoffen und krankmachenden Keimen, Bakterien, Viren und Parasiten aber auch vor entarteten körpereigenen Zellen zu bewahren. Die Rede ist von unserem Immunsystem, dem natürlichen Schutzschild unseres Körpers.

Mutter und Kind stärken Immunsystem mit Apfel

So funktioniert das Abwehrsystem

Kennen Sie noch die Kinderserie „Es war einmal … das Leben“, die auf anschauliche Weise die Funktionen unseres Körpers erklärte? In der Zeichentrickserie fahren durch die Blutbahnen des Körpers kleine Raumschiffe, die unbekannte Eindringlinge mit dem fiesen Vorhaben, sich im Körper einzunisten und ihn krank zu machen, bekämpfen. Große hungrige Fresszellen in unserem Körper sind den Eindringlingen außerdem auf der Spur – bereit sie zu vertilgen. In Wahrheit ist unser Immunsystem natürlich viel komplexer, als diese sehr bildlich gesprochene Beschreibung. Doch vereinfacht kann die Funktion so dargestellt werden. Abwehrzellen und Antikörper produzierende Zellen (oder auch T- und B-Zellen genannt), Monozyten und Makrophagen (sogenannte Fresszellen) sind alles Teile unserer Immunabwehr. Sie werden in zahlreichen Bereichen unseres Körpers gebildet, genauer in der Nasen- und Rachenschleimhaut, den Mandeln, den Lymphknoten, dem Darm, der Schleimhaut von Blase und Geschlechtsorganen, der Haut, im Knochenmark, in Thymus und Milz sowie im Darm. Dringen körperfremde Stoffe ein, beginnt unser Organismus damit, diese zu identifizieren und spezielle Antikörper auszuschütten, um sie schleunigst unschädlich zu machen.

 

Immunsystem aus dem Lot? Wenn der Schutzschild fällt

Manchmal, wenn die Erreger zu stark sind, bleiben die Prozesse des Immunsystems nicht mehr im Verborgenen. Hat uns zum Beispiel ein fieser Infekt im Griff, müssen stärkere Geschütze aufgefahren werden. Dann reagieren wir unter anderem mit Niesen, Husten oder Fieber. Solche Symptome sind also keinesfalls etwas Schlimmes, sondern dienen dazu, die Krankheitserreger wieder loszuwerden, in dem wir sie zum Beispiel einfach wieder heraus niesen oder mittels Hustensekret abtransportieren.

Leider kann das Immunsystem auch durch andere Umstände aus dem Gleichgewicht geraten. So kann es zum Beispiel durch Stress sowie Schlafstörungen, wenn also vor allem unser Tagesrhythmus und unsere biologische Uhr ins Wanken geraten, Schaden nehmen. Auch Genussmittel, wie Alkohol oder Tabak oder eine unausgeglichene Darmflora durch eine ungesunde Ernährung können das Immunsystem beeinträchtigen.

 

Das Immunsystem fördern – So geht's

Die gute Nachricht: Unser Immunsystem muss sich dem Kampf nicht alleine stellen. Wir können dabei helfen, es zu wappnen. Unterstützen kann vor allem:

  • regelmäßige Bewegung
  • der Verzicht auf Genussmittel, wie Rauchen, Alkohol oder zu viel industrieller Zucker
  • eine ausgewogene Ernährung mit vielen Nährstoffen
  • ein intakter Biorhythmus mit ausreichend Ruhe und Entspannungsphasen für unseren Körper

Mehr dazu, wie Sie das Immunsystem durch die Ernährung und andere Ergänzungen unterstützen können, erfahren Sie hier:

Immunsystem Ernährung

Trivital® immun für das Abwehrsystem

Manchmal benötigt unser Abwehrsystem noch einen zusätzlichen Schub, um im täglichen Gefecht volle Leistung bringen zu können. In besonders stressigen Zeiten sowie wenn Infekte mal wieder ihr Unwesen treiben, kann daher eine Unterstützung mit Fokus auf dem körpereigenen Biorhythmus sinnvoll sein. Zu einer normalen Funktion des Immunsystems kann zum Beispiel eine 3-fach-Kombination aus Vitalpilz- und Pflanzenextrakten sowie Vitaminen und Mineralstoffen beitragen.

Trivital® immun enthält qualitativ hochwertige Extrakte der chinesischen Vitalpilze Reishi und Agaricus blazei murrill, Pflanzenextrakt aus dem Ingwer, Kurkumin-Pulver sowie Vitamine und Mineralstoffe. Für Vitalität tragen die Vitamine C, B6, B12 und Folsäure zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei. Für eine normale Funktion des Immunsystems enthält die 3-fach-Kombination Vitamin C, Zink, Selen, Folsäure und die Vitamine B6 und B12.

Schutzschild aus der Natur für Tag und Nacht

Trivital® immun ist nach dem intelligenten Tag-Nacht-Prinzip aufgebaut und unterstützt damit den natürlichen Biorhythmus des Körpers. Die Packung enthält Kapseln für den Morgen zur Aktivierung und Kapseln für den Abend zur Regeneration.